Noch immer auf der Suche nach einem lebhaften Farbklecks, um den Garten so richtig zum Strahlen zu bringen? Dann sollten Sie sich ´Sibella Carmine´ einmal näher anschauen! Diese neue “Hängenelke” ist ein vielseitig im Garten verwendbares Blütenwunder - egal ob im Beet oder im Topf. ´Sibella Carmine´ wächst zu üppigen Pflanzen heran, geradezu perfekt für die Bepflanzung von Körben, Töpfen und Ampeln im Frühjahr, als Beetschmuck oder Terrassenpflanze im Sommer. Kein Verblütes Abzupfen, ‘Sibella Carmine‘ ist absolut selbstreinigend.
“Was für ein intensives Purpurrot!” und “so früh in Blüte und so leuchtende Farben, das ist echt einzigartig” - Das sind nur zwei von vielen Bemerkungen der Jury. Bei der Sortensichtung war die gesamte Jury von der intensiven Blütenfarbe, von den strahlenden halb-gefüllten Blüten
und von dem bemerkenswert frühen Blühbeginn der ´Sibella Carmine´ außerordentlich beeindruckt. ´Sibella Carmine´, eine umwerfend schöne Blumenkaskade für Beet, Balkon und Terrasse.

Images

Awards

Marktbedeutung

Produzenten können ´Sibella Carmine´ wahlweise als eine frühlingsblühende Zweijährige kultivieren (dann zum Beispiel für Töpfe, Ampeln und Hanging Baskets), oder aber als klassische einjährige Beet- und Balkonpflanze mit der es im Markt leicht gelingt, sich damit aus der Masse der Standardpflanzen erfolgreich abzuheben. Der Handel wird ´Sibella Carmine´ mögen, um mit ihrer einzigartigen Farbwirkungen das Geschäft im Frühjahr und Sommer anzukurbeln. Und Gartenfreunde werden von ihr entzückt sein - von dieser beeindruckenden Kaskade aus kleinen purpurroten Blüten. Ein echtes Farbwunder auf Balkon und Terrasse, aber auch als spektakuläre Beetpflanze und als Bodendecker im Garten ein Hingucker.

Hintergrundinformationen

Mit ´Sibella Carmine´ hebt Züchter Van Hemert & Co darauf ab, Silene pendula für das Beet- und Balkonpflanzensortiment zurückzugewinnen. Dank des Blütenreichtums und der lebhaften Farbwirkung von ´Sibella Carmine´, richtet sich die neue Sorte denn auch zugleich an Handel und Verbraucher, um diese großartige Pflanzenart für die Verwendung in Garten, auf Balkon und Terrasse aufs neue zu entdecken. Der niederländische Züchter Van Hemert & Co. ist auf die Züchtung von blühenden Zierpflanzen spezialisiert. Die jüngsten Preisgewinner sind Calendula ´Calexis´, Cosmos ´Xanthos´ und Calamintha ´Marvelette´.

Technische information

Neuheit:

verbesserte Reichblütigkeit, besserer Habitus


Farbe:

Purpurrot


Blüte:

halb gefüllt, 2 cm Durchmesser


Typ:

einjährig oder auch zweijährig, aus offener Abblüte


Verwendung:

Beetpflanze, für Töpfe, Ampeln und Hanging Baskets


Saatgut:

ca. 1.000 Korn pro Gramm; Keimrate 90 Prozent


Plant:

Höhe 30 cm, Breite 60 cm, hängender bzw. kriechender Habitus


Anbau:

Für die Verwendung als Einjährige, Saatgut im März oder April in Packs aussäen, Saatgut leicht mit Vermiculite abdecken und leicht feucht halten. Bei
20-22 °C keimen lassen. Kultur bei 15-18 °C. Für die Verwendung als Zweijährige, aussäen im Herbst (Oktober- November) und überwintern im kalten Gewächshaus.


Pflanzung:

Nach 6 bis 8 Wochen, eine Pflanze pro 15 cm-Topf, oder drei Pflanzen in eine 30 cm-Ampel pflanzen. Alternativ, fünf Pflanzen pro Quadratmeter ins Beet (Abstand 50 x 50 cm), an einem sonnigen bis halbschattigen oder wechselschattigen Gartenplatz.


Registrierungsdaten

Züchter:

Van Hemert & Co


Aufnahmenummer:

11/18


Schutzfrist:

8 Jahre


Ablaufdatum:

2026 31st December