Fleuroselect ist stolz darauf, ´Baby Rose´ in das “Geburtenregister” der Branche aufzunehmen, der Jüngsten unter den Neuzüchtungen von kompakten, keine Ranken bildenden Kleinen Kapuzinerkressen aus dem Hause Takii. Wie andere Kleine Kapuzinerkressen, ist auch die neue Sorte ´Baby Rose´ eine Gartenpflanze mit exzellenten Eigenschaften. Dank ihres kompakten Wuchses, sieht Takii für ´Baby Rose´ im Markt ganz neue kommerzielle Möglichkeiten in der Produktion von ´Baby Rose´ in Packs oder auch Töpfen.

Mit ihrer neuartigen tief dunkelrosa Blütenfarbe über dunkelgrünem, kontrastierendem Laub, ist ´Baby Rose´ nicht nur für die Flächenbepflanzung in öffentlichen Anlagen, Gärten und Parks hervorragend geeignet. Sie ist auch eine aufregende Neuheit im Bunte Tüten-Geschäft an der Samenwand. Die Fleuroselect Jury, die zur Ermittlung der jüngsten Fleuroselect Goldmedaille 2020 die Sichtung aller dazu eingereichten Sorten zu bewerten hatte, schätzte an ´Baby Rose´ speziell ihren äußerst kompakten Habitus, ihre innovative Blütenfarbe und erkannte das klare Marktpotenzial dieser Neuzüchtung für den Topfpflanzenmarkt. All dafür, wurde ´Baby Rose´ mit der Fleuroselect Goldmedaille 2020 ausgezeichnet.

Images

Awards

Marktbedeutung

Für Gartenfreunde ist ´Baby Rose´ eine willkommene Ergänzung: Diese Kapuzinerkresse bildet keine Ranken und bleibt natürlicherweise kompakt. Das ermöglicht ganz neue Bepflanzungsmöglichkeiten in Töpfen, Ampeln, Hanging Baskets und Blumenkästen - überall auf Balkon, Terrasse und im Garten. Dem Erzeuger eröffnet ´Baby Rose´ ein völlig neues Segment: Dank ihres kompakten Habitus, ist ´Baby Rose ein potenzieller Kandidat für die Produktion von wahlweise Packs oder Töpfen. Der Handel wird von diesen neuen Absatzmöglichkeiten einer traditionell weithin beliebten Gartenpflanze begeistert sein. ´Baby Rose´ - die neue Generation Tropaeolum für die gesamte Zierpflanzenbranche.

Hintergrundinformationen

Tropaeolum minus, auch Kleine Kapuzinerkresse genannt, ist eine in den Bergregionen Ecuadors und Perus endemisch wachsende Art. Takii ist ein japanisches Pflanzenzüchtungsunternehmen mit den Schwerpunkten Zierpflanzen und Gemüse für den Erwerbs- und Freizeitgartenbau. SAHIN, eine registrierte Marke von Takii Europa, ist spezialisiert auf Sortenzüchtungen für den Konsumentenmarkt. Mit ´Baby Rose´ stellt Takii seine Expertise in beiden Teilmärkten heraus, indem das Unternehmen ein klassisches Hausgartenthema aufgreift und es mit dieser Neuzüchtung nun auch für den Erwerbsgartenbau und den gärtnerischen Fachhandel auf neue Weise interessant macht.

Technische information

Neuheit:

neue Blütenfarbe, äußerst kompakter Wuchs, kleine Blätter


Farbe:

tiefes Rosa


Blüte:

einfach, 5 cm Durchmesser


Typ:

Einjährige, aus offener Abblüte


Verwendung:

Beetpflanze und für Töpfe


Saatgut:

ca. 10 Korn pro Gramm; Keimrate 80 Prozent


Plant:

Höhe 20 cm, Breite 20 cm, gewölbter Habitus


Anbau:

Aussaat in leichtes, sandiges Substrat, düngerfrei und mit bester Wasserableitung. Keimt bei 15 °C binnen 2 bis 3 Wochen. 3 bis 4 Wochen nach der Aussaat einzeln in 9 cm Töpfe topfen, wahlweise 3 Jungpflanzen in den 12 cm-Topf. Leichter Wurzelrückschnitt vor dem topfen stärkt die Pflanze. Weiterkultur für 9 bis 10 Wochen bei tagsüber 18 °C. Nur minimal gießen und düngen, aber volles Tageslicht geben. Sobald die Blütenknospen erscheinen, die Temperatur auf 21 bis 24 °C anheben. Maximales Licht geben. Etwa ein bis zwei Wochen danach, sollte die Ware dann verkaufsfertig sein. Der Abverkauf startet mit dem Öffnen der ersten Blüten.


Pflanzung:

Für den Abverkauf im April, erfolgt die Aussaat Ende Januar, für den Abverkauf im Mai, erst Anfang Februar.


Registrierungsdaten

Züchter:

Sahin / Takii


Aufnahmenummer:

16/18


Schutzfrist:

8 Jahre


Ablaufdatum:

2026 31st December