Von Helsinki bis Palermo, von Kalifornien bis Moskau - die Welt wird nach Double PinkMania! ganz verrückt sein! Die jüngste Sorte der MiniFamous®-Serie hat in allen Klimabereichen herausragende Garteneigenschaften - dank besonders kräftiger Durchwurzelung und besonders intensiv gefärbter, gefüllter Pink-Blüten, die auch im noch so heißen Sommer nicht verblassen. MiniFamous® Double PinkMania! blüht von Mai bis Oktober unermüdlich durch. Ob solo gepflanzt oder kombiniert mit anderen sommerlichen Topf- und Kübelpflanzen, überall auf Balkon, Terrasse und im Garten ist Double PinkMania! die perfekte Wahl - in der Sonne genau so, wie im Halb- und Wechselschatten.

Images

Awards

Im Detail

Als einem echten Durchbruch in der Calibrachoa-Züchtung, ist Double PinkMania! jetzt eine Fleuroselect Goldmedaille zuerkannt worden. Was der Fleuroselect-Jury dabei besonders begeisterte: die wunderbaren pinkfarbenen gefüllten Blüten von Double PinkMania!, ihr halbhängender Wuchs und ihr Blühen ohne jede Unterbrechung. Und das ist es denn auch, wofür die jüngste Ergänzung in der MiniFamous® Series von Selecta one steht: Pracht in Pink - und Performance mit Power!

Marktbedeutung

MiniFamous® Double PinkMania! passt in alle mitttelformatigen Kulturschemata für Calibrachoa und kann dabei als Einzelsorte wie auch im bunten Mix-Topf produziert werden. Durch Hybridzüchtung konnte ihr Wurzelsystem wesentlich verbessert werden, was diese Calibrachoa für die Verwendung in allen Klimaten besonders geeignet macht. Die kräftigen Wurzeln und die stabile Blütenfarbe garantieren beste Haltbarkeit im Handel, wobei die großartigen gefüllten, pinkfarbenen Blüten ein echter Hingucker am POS sind. Das lebhafte Pink der Blüten werden die Gartencenterkunden einfach hinreißend finden - der ununterbrochene Blütenflor von Mai bis Oktober wird sie begeistern. MiniFamous® Double PinkMania! - einfach fantastisch, einfach unverwüstlich!

Hintergrundinformationen

Die Gattung Calibrachoa wurde nach dem mexikanischen Botaniker Antonio de la Cal y Bracho benannt, der im 19. Jahrhundert lebte. Mit den Petunien eng verwandt, zeigt Calibrachoa dennoch einige markante Unterschiede zu denen - im Aussehen ebenso, wie in Kultur und Pflege, speziell der Düngung. Wurzelstabilität, sehr früh einsetzende und sehr lang gleichmäßig andauernder Blütenflor charakterisieren dabei die MiniFamous® Double-Serie, mit der Selecta one bei den vegetativ vermehrten Calibrachoen einen neuen Standard im Markt setzt.

Technische information

Neuheit:

Gefüllt blühende pinkfarbene Calibrachoa mit früher Blüte, halbrundem Aufbau und halbhängendem Wuchs und hervorragender Gartenleistung; größere Pflanzen, füllen die Töpfe besser aus.


Farbe:

Pink


Blüte:

Gefüllt


Typ:

Einjährig, diploid


Verwendung:

Beet, Töpfe, Kübel und Kästen, Ampeln


Plant:

Höhe 15 cm, Breite 30 cm, halbhängend


Anbau:

In Woche 5 bis 9 einen Steckling pro 10,5 cm bis 12 cm Topf topfen, wahlweise drei Stecklinge pro 25 cm-Ampel in Woche 2 bis 6. Während der ersten drei Wochen bei 20 °kultivieren, dann die Temperatur auf 17 °C reduzieren. Sobald die Wurzeln den Topfrand erreichen, in der “cool mornings”-Strategie zu Ende kultivieren. Die Pflanzen nur leicht feucht kultivieren.


Registrierungsdaten

Züchter:

Selecta one


Aufnahmenummer:

401/16


Schutzfrist:

8 Jahre


Ablaufdatum:

31-12-2024